HOME

BRUNOROCK
"Live On Fire"

Label: Eigenproduktion Street Date: 24th August 2007

Music Style: Hard Rock

Tracklisting: 1. It's All Been Done 4 Me - 2. Now Dies The Truth - 3. Pray 4 The Rain - 4. No More Promises - 5. La Fonte Dei Sogni - 6.) Two Hearts One Weapon - 7. Castaway - 8. Take The Trophy - 9. Hard Working Day - 10. Born Winner - 11. Let Me Be The One - Bonus Tracks: 12. Time To Run - 13. Julia

check out some more songs of BRUNOROCK on
MySpace!

Line-Up:
Vocals, Guitars - Bruno Kraler
Guitars, Backing Vocals - Bobby Altvater (AFFAIR)
Keyboards - Juha Varpio
Bass - Holger Schulten
Drums - Domink Huelshorst (ex-BONFIRE)
Guitars on "Julia" und "Time To Run" Alex De Rosso (ex-DOKKEN)
Keyboards on "Julia" - Fredrik Bergh (BLOODBOUND/ STREET TALK)

Info:
Im Jahr 2004 hatte Bruno Kraler seine damals drittte CD „Interaction” veröffentlicht und mit einer Band live präsentiert. 
Kraler hatte sich für die besagte Promo-Tour Profis in die Band geholt: den Münchner Gitarristen Bobby Altvater (Affair) und Betreiber des „Sky”-Studios 
München), Juha Varpio (Keyboards), Holger Schulten (Bass) und den Schlagzeuger Dominik Huelshorst (Bonfire).
Die Tour wurde mitgeschnitten, und da das Audiomaterial hochkarätig war, wurde daraus schließlich das vorliegende Livealbum „Live On Fire” gezimmert. 
Bobby Altvater hat sich des Albums angenommen und die elf Livesongs mit einem kraftvollen Sound veredelt. 
Bruno Kraler, der seit 1994 an seinem Projekt „Brunorock” arbeitet, hat diese CD selbst herausgebracht, weil sein Label „MTM” ein Livealbum für unverkäuflich hält. 
Bis auf zwei Songs („Born Winner” und „Two Hearts One Weapon”) stammen sämtliche Songs aus dem letzten Studio album „Interaction”. 
Um die CD noch etws interessanter zu machen, sind aber als Bonustracks noch zwei neue im Studio produzierte Songs zu hören. „Time To Run” und „Julia”. 
Beide Titel sind melodische Rocksongs mit harten Gitarren auf der einen Seite und leichtem Popeinschlag auf der anderen und wurden in Nashville von Michael Wagener gemischt.
Bruno Kraler plant für 2008/2009 ein neues Studioalbum und wird dafür wieder auf die Mannschaft zurückgreifen, die für den hohen Standard seiner Musik verantwortlich ist: 
die an dieser Live-CD beteiligten Musiker, Bobby Altvater , Holger Schulten und Dominik Huelshorst.

www.brunorock.com
www.myspace.com/brunorock

Last Update: Sunday, 21. October 2007
created in September 2002 © by
Sonny